1 1
1 1
1
1 1 1
1 english 1 1
1 1 1
1
1 1 1 1 1 1
1


Main organizer:
"For The Youth" Public Benefit Association

place of the festival (map)

DAS PROGRAMM 2 0 1 8

1


1



Das "Erbe" Weltmusikfestival fand zum ersten Mal 1996 statt, im 1100-sten Jahr der Landnahme der Ungarn. Dieses Festival bietet seitdem einen zusätzlichen Konzertort für Weltmusik im Land. Bands, die ihre Musik aus der ungarischen Volksmusik und aus der traditionellen Musik anderer Kulturen schöpfen, bearbeiten, neu erfinden, haben im Rahmen des Festivals die Möglichkeit sich dem Publikum in Szolnok vorzustellen. Das Festival findet seit 22 Jahren jedes Jahr eng an den Nationalfeiertag zur Staatsgründung (am 20. August) geknüpft statt. Im Programm der 2-3 tägigen Veranstaltung finden wir neben der Musik normalerweise auch Vertreter aus anderen zeitgenössischen Kunstsparten. Über die Jahre sind inzwischen mehr als 250 Bands und Künstler aufgetreten und unzählige Ausstellungen, alternative Theateraufführungen und weitere Produktionen schmückten das Programm. Seit 13 Jahren hat das Festival ebenso internationale Gäste und wird auch dieses Jahr ein breites Programm vom (17.) 18-20. August in Szolnok, am "Tiszai hajósok tere" (an der Städtischen Galerie) seinen Besuchern bieten.

Das detailierte Programm können sie bald auf diesen Seiten lesen.



17. august, Friday, 19:00

Neumann Universität Haupthalle

 
18. august, Saturday 17:30

Hauptbühne

18:30 BOGA
20:40 ETHNOFIL
23:00 KATI BURNS NTETT

Kleine bühne

17:30 LÚDAS MATYI - programme for children
19:40 MINTHA
22: 00 TINAKRISTINA (USA)
00: 10 TRANSNOMAD

 

19. august, Sunday 18:30


Hauptbühne

18:30 BABRA
20:40 MIELOTXIN
23:30 VOODOO PAPA & SZOKOLAY DONGÓ BALÁZS

Kleine bühne

19:40 FATOU GOZLAN & DUO DURBAR feta. SHIVA CULT
22:10 TINDIA + táncház
   
  At DOKK-terrace:
01:00 TISZA-PARTI FOLK-PARTY

 

20. august, Monday 17:30

Hauptbühne

18:00 A KÖZTÁRSASÁG BANDÁJA
20:15 GÓBÉ EGYÜTTES
22:20 DAWHY

Kleine bühne

17:30 KTM
19:30 VIRÁGOM
21:30 KARDOS_TOMOR_MOLNÁR TRIÓ

 

1

All rights reserved 2018
Alt ProductIONS
Bla AltComp